Strand Son Moll Cala Ratjada

Strand Son Moll Cala Ratjada

Der Strand Son Moll liegt mitten im Zentrum von Cala Ratjada (im Zentrum vom Zentrum) und nur 2 km von Capdepera entfernt, Mallorca, was erklärt, warum sich so viele Badegäste mitten in einer der größten und bekanntesten Touristenzentren der Insel befinden.

Strand Son Moll Cala Ratjada

Das muss gar nicht schlecht sein – im Gegenteil. Manchmal hat man ja Lust, an den Strand zu gehen und von Menschen umgeben zu sein, mit Musik hörenden Handtuch-Nachbarn, diese kennenzulernen und mit ihnen vielleicht ein Glas frische Sangría zu trinken. Oder sich an dem Anblick von einem guten Dutzend „oben ohne“ Schönheiten zu erfreuen (für den Fall das dies ein Mann liest).  Wer einen ruhigen oder wüstenartig abgelegenen Strand sucht, muss nach Französisch-Polynesien oder an eine der kleinen, außerhalb gelegenen Buchten Mallorcas fahren. Die Playa Son Moll von Cala Ratjada, mit ihren 150 Metern Strand, lässt uns einen unvergesslichen Strandtag erleben. Das Wasser ist ruhig, der Strandbereich weitläufig, der Sand fein und komplett ohne lästige Steine. Man kommt also einfach hin und breitet sein Handtuch aus um sich hinzulegen und die Sonne zu genießen (man kann auch gegen Vorkasse Liegen mieten). Der Strand Son Moll ist umgeben von touristischen Dienstleistungen und Apartments, so dass es an nichts fehlt und man auch im  letzten Moment noch problemlos kalte Getränke und Sonnencreme einkaufen kann.

Wer von außerhalb kommt, muss sehen, wo er sein Auto abstellt. Denn Son Moll hat keinen eigenen Parkplatz, da es eigentlich ein Strand für die Touristen und Ansässigen vor Ort ist. Allerdings kommen auch immer wieder einige mit ihren Booten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar