Strand von Sant Pere in Mal Pas

Strand von Sant Pere in Mal Pas

Der Strand von Sant Pere in Mal Pas ist für mich eine der Empfehlungen bei denen ich sicher bin, dass sie gefallen wird. Der Strand im Norden Mallorcas ist wie das Lieblings-Standard-Gericht das man serviert, wenn gute Freunde zum Abendessen kommen. Man weiß einfach, dass die Freunde begeistert sein werden. Das beste und sicherste, was man kochen kann. So in der Art ist es auch mit dem Strand von Sant Pere in Mal Pas.

Die Gäste werden nicht nur während des Essens selbst begeistert sein, sondern auch den gesamten Heimweg im Auto über mich und mein sensationelles Abendessen reden. Oder, in diesem Fall, über den unbekannten Autor dieses Artikels den ihr durch Zufall im Internet gefunden und gelesen habt um dann, im nächsten Urlaub auf Mallorca das gelesene zu testen.

Der Strand verdient in der Tat die volle Punktzahl, 5 Sterne von 5 oder -noch besser- 10 von 5 möglichen. Fantastischer, heller und feiner Sandstrand; und genauso schön wie der Sand ist auch das Wasser. Das schönste Blau, das man sich vorstellen kann…

Welches Blau auch immer ihr euch vorstellt, das ist es. Denn viele der 500 Farbstufen von schönen Blautönen die es gibt und die Teil meines Jobs als „Strand-Journalist“ sind, sind Teil der herrlichen Farbpalette die ihr von eurem Handtuch aus direkt vor euch seht.

Außerdem kann man von dort aus die Insel Formentor sehen und auch die Aussicht nach hinten ist schön, mit ein paar typisch mallorquinischen Häusern und einer Art Schloss-Finca. Was kann man mehr verlangen?

Strand von Sant Pere in Mal Pas

Schreibe einen Kommentar