EL ARENAL

STRÄNDE AUF MALLORCA MIT ZUGANGSMÖGLICHKEITEN FÜR BEHINDERTE: EL ARENAL

Heute präsentieren wir euch einen der besten Strände auf Mallorca im Hinblick auf gute Zugangsmöglichkeiten für Behinderte mit ihren Rollstühlen. Es ist der längste Strand der Insel in der touristischen Zone von Arenal. Ein bevorzugtes Gebiet für deutsche Touristen die jedes Jahr herkommen um Party zu machen, aber es kommen auch immer mehr Touristen aus aller Welt, von Spanien bis Korea. Es ist außerdem auch der Bereich der Insel, der mehr Hotels hat als jede andere Gegend, darunter auch ein paar Hotels für Behinderte, mit speziellen Zugangsvorrichtungen und ohne Hindernisse, vom Eingang bis zum Zimmer.

 

Als Strand mit behindertengerechtem Zugang verfügt der lange Strandabschnitt von El Arenal nicht nur über Rampen (etwa alle 100 Meter den Strand entlang), sondern es gibt auch viele Wachtürme, die von qualifizierten und ausgebildeten Mitgliedern des spanischen Roten Kreuzes besetzt sind. Die helfen ebenfalls gerne und unterstützen gehandicapte Personen damit auch diese einen guten Tag am Strand genießen können. Wenn jemand Hilfe beim Zugang oder Verlassen des Strandes braucht, weil der Rollstuhl nicht entsprechend ausgestattet ist, sollte er nicht zu schüchtern sein und ohne Scham jemanden bitten den anwesenden Rettungsschwimmer („socorrista“) am Wachturm zu benachrichtigen.

 

Denkt auch daran, dass ihr, wenn euer Rollstuhl nicht speziell für Strand und Sand ausgestattet ist, Rollstühle von der Firma in Mallorca RentExpress anmieten könnt.

Schreibe einen Kommentar